Bild: mia.phsz.ch

Systeme künstlicher Intelligenz verändern die Bildungslandschaft. Sie werden an unserer Schule bei Bedarf und Interessen der Lehrpersonen eingesetzt oder thematisiert.
Mit Lernenden zum Einsatz kommen derzeit diese  KI-Tools: Fobizz, Fiete.ai und SchulKI. Sie sind alle für einen datenschutz-konformen schulischen Einsatz geeignet.

Aktuellste Infos zum Thema von prof. dr. Beat Döbeli der Pädagogischen Hochschule Schwyz.

Wir kommunizieren an allen Klassen mit der schulischen Kommunikations-App "Klapp". Klapp ist eine App für Smartphones, kann aber auch per Webbrowser verwendet werden. Es vereinfacht  das Melden von Absenzen und die Kommunikation zwischen Erziehungsberechtigten und der Schule.